Mittwoch, 2. Februar 2011

AUSZIEHEN

Ausziehen

Ich denke ans auziehen,
will nicht mehr hier sein.
Ich sage mir in Gedanken, dass ich nach Hause will.
Ja, ich fühle mich bei meinen Eltern nicht zu Hause.
Ich will endlich hier weg.
Spätesten mit 18 Jahren will ich hier nicht mehr sein.

Auch einfach mal abzuhauen.
Damit meine Eltern mal merken, was los ist.
Was sie mir täglich antun.
Ich kann nicht mehr...



Viele meiner Freunde halten es auch nciht mehr zu Hause aus. Meine eine Freundin zieht in eine Wg mit ihrem Freund und der Freund von ihrem Fraund zusammen ( sie verstehen sich alle gut.)
Sie hat mir angeboten, wenn sie eine Wohnung haben, dass ich dort öfters vorbeikommen kann.
Das find ich sehr gut.
So kann ich mir mal eine Auszeit gönnen von all dem Stress.
2 aus der WG ritzen sich..also können sie mich auch verstehen.
Die beiden Jungs verdienen schon Geld und können somit schon die Wohnung finazieren.

Meine andere Freundin will auch weg. Ausziehen, sie hält es zu Hause nicht mehr aus. Sie verdient schon Geld und kann sichs leisten, ich noch nicht.
Hmm..
Ich weiß echt nicht wie lange ichs noch aushalte.
Ich weiß nicht wie lange ich das Leben noch aushalte.
Ich weiß nicht wie lange ich noch kämpfen kann...
..falle immer wieder in die Trauer zurück, und in der Gegenwart wirds auch immer schwerer... :(

So, das musste ich jetzt erstmal loswerden..

Keine Kommentare: