Freitag, 23. September 2011

Ich bin verwirrt

Ich verstehe das nicht! Ich habe versucht mich die letzten Tage zusammenzureißen und nett zu meinem Vater zu sein. Ich wollte sogar für ihn abends kochen , damit sich unsere " Beziehung" verbessert. Doch dann kam es anders, und wir haben wieder nicht zusammen abends gegessen.Aber das war nicht, was ich erzählen wollte.

Heute bin ich so um kurz vor 2 Uhr zu Hause angekommen. Um 2 uhr wollte mein Vater wegfahren. Also wollte ich ihm noch schön "Tschüss" sagen.
Ich ging also ins Büro, wo er sich aufhielt. Doch er war nicht alleine da. Da saß jmd und kehrte mir noch den Rücken zu. Als ich aber die Tür auf machte, drehte sich die Person um. Sie sagte "Hallo". Ich konnte erst gar nix sagen, ich war geschockt, diese Person, diese Frau zu sehen. Dann nach einigen Sekunden kam auch von mir ein "hallo" zu hören.
Diese Frau war mal mit meinem Vater zusammen kurzzeitig und jetzt ist die wieder da. Ich bin verwirrt. Haben die jetzt wieder was miteinander.
Sowas kotzt mich echt an.
Ich weiß nicht was ich denken soll..

Mein Vater hat iwas gelabert, das ich mein Zimmer aufräumen soll und Bad sauber machen soll.

Ich bin nach unten gegangen, weil er mcih einfach nur angeschrien hat.
Er ist auch daruaf nach unten gegangen und hat weiter rumgemotzt. Ich war echt fertig und kurz vorm heulen.
Dann hat er sowas gesagt wie:" ohh man schon wieder deine sensible Art."
( man ich bin halt sensibel, na und so bin ich eben, ist das denn so schlimm. ich verändere mich doch nicht für den)= habe ich mir nur gedacht.
Dann bin ich auch ausgerastet. Habe ihn gesagt das er nach oben gehen soll zu der.

Ein paar Minuten später ist er dann auch gegangen.
Ich habe mich erstmal woanders hingestellt, wo ich dachte dass erst mal niemand kommt, dann kamen ein paar tränen, mehr habe ich nicht zugelassen. ich musste mich beruhigen. Ich habe mir was zu essen gemacht und dann kam
diese Frau nach unten und hat gefragt: " na machst dur was schönes zu essen?"
Ich:" ähmm.... .. ja.." (total genervt)


.................  (stille)

 Sie: " Bist du sauer?"
Ich:" Ja ich bin ziemlich abgef*ckt!"
Sie: " Soll ich dich dann lieber nicht ansprechen?"
Ich:" Ja wäre besser!"



Ich bin dann nach oben gegangen in mein Zimmer. Später kam dann mein Vater nach oben und hat sich entschuldigt. Ja war vll auch ganz gut.
Aber wenn er es immer macht und sich dann immer entschuldigt, dann bringt das mir auch nicht viel.
Außerdem kams mir vor, er hat sich nur entschuldigt weil diese Frau das ihm gesteckt hat, das ich sauer bin.
Als er dann weg gefahren ist, ahbe ich nur noch geweint. Konnte sie nicht mehr halten. es ging einfach gar nix mehr....


Lg Luna



Keine Kommentare: