Mittwoch, 3. Oktober 2012

Angst!

Wollte raus gehen - bin raus gegangen, es war schon dunkel. neue Stadt. Kenne mich immer noch nicht richtig aus. Wollte meinen Kopf frei kriegen. Gedanken los werden. Kopfhörer rein, Musik an, Welt aus!?. Ging nicht. ich hatte Angst. Jemand könnte mich ins Auto ziehen und mit mir sonst was machen. Habe mich mehrmals umgedreht, von allen Seiten geschaut, ob dort jemand ist. keiner da, sicher bin ich dennoch nicht.
Auf einmal war jemand hinter mir. Ein Mann, kräftig gebaut. Ich bin schneller gegangen. ANGST.
Der Typ immer noch hinter mir her. Ich habe Angst, wahrscheinlich unbegründet. Fühle mich unsicher. Gehe rüber auf die andere Straßenseite.. schaue ob ich den Typ sehe. Ein Auto steht dort auf der anderen Straßenseite, kann ihn nicht sehen. Gedanken:" Versagerin, kannst nicht mal kurz raus gehen, ohne das du Panik bekommst, Versagerin, Versagerin, Versagerin!"
Ich gehe nicht weiter gehe wieder zurück, wieder auf die andere Straßenseite...
Gehe schneller, schaue mich um.. Sehe eine Frau mit Hund, sieht sicher aus, stehe eine Weile, bin etwas sicher. Dann gehe ich weiter, zurück zur WG. denke wieder Versagerin, warst grad mal 15-20 min, gefühlte 10 min draußen.

ich kann nicht mehr zittere immer noch, habe Angst. Angst vor den Leuten dort draußen, Angst das ich es hier nicht schaffe meine Essstörung zu besiegen. Ich kann nicht mehr, alles schlecht.
Will nicht mehr essen, ich packs einfach nicht mehr.

Kommentare:

Lady Loony hat gesagt…

Magst du mir einfach deinen Link geben?

Lady Loony hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Lady Loony hat gesagt…

Ich wäre jetzt online. Bin meistens dauer on. xD

Lady Loony hat gesagt…

Joup, geaddet.