Mittwoch, 14. November 2012

namenslos

Warum ich weine?, warum ich vorhin noch total gelacht habe und jetzt da liege und weine...

ich weine, weil ich mich schneiden will. ich eill es unbedingt. Will den Schmerz wieder spüren.. Ich habe vergessen wie es sich anfühlt.. ich will es wieder spüren... will das Blut an meinem Arm runterfließen sehen und spüren. Die kalte Flüssigkeit. ich will es so sehr und doch bleibe ich nur hier liegen und weine...und denke über dieses "tolle" Gefühl nach. Wonach ich so die Sehnsucht verspüre... ich brauche es.

Aber wem soll ich das sagen, den Betreuern? NEIN! die würden das nicht mal annähernd verstehen! die würden fragen, was ich jetzt brauche um den Druck abzubauen und ich würde sagen, das ich das jetzt brauche... ein schnitt, vll auch 2. ..sie würden das nicht wirklich verstehen.. aber ich bin einfach nur abwesend... starre reglos auf den Booden.. und selbst wenn ich dann ein SKILL benutzen würde und es auch sogar helfen würde, und ich nichts tun würde... es kommt doch immer wieder.

DIESE VERDAMMTE SCHEIßE KOMMT DOCH IMMER WIEDER!!!

was soll ich denn da machen....

FuCk

1 Kommentar:

Künstlerin hat gesagt…

Diese Gedanken loszuwerden ist schwer. Und du hast schon so viel geschafft. Red mit den Betreuern, versuche es ihnen so gut es geht zu erklären und auch wenn es doch passieren sollte, mach dich nicht fertig. Du bist auch nur ein Mensch mit all einen Schwächen und Problemen, die verschwinden nicht von alleine. Ein Rückfall kann passieren.
Egal was passiert, denk daran, dass du Freunde und Unterstützung hast!