Freitag, 28. Dezember 2012

Rutsche ich wieder zurück in die Kranheit, holt sie mich wieder ein?

Hat ja echt super geklappt.

Bist du jetzt stolz auf mich, Essstörung?

Habe mich grad übergeben und es ging..

Irgedwie tut jetzt eine Mischung aus Gebiss und Hals weh, oder ist es nur der Halz ka.

Tränen liefen, rote Augen.


Ouh man, meint ihr ich sollte lieber Mal in der WG morgen, oder eher später anrufen?

Und das klären???

Ich weiß nicht, ich traue mich iwi nicht, ist mir irgendwie peinlich und ich schäme mich auch irgendwie...


Aber was grad auch ist, ich würde mich gerne wieder schneiden! :) ... hört sich vielleicht doof an, aber würde es gerne dieses Jahr noch machen, und dann vielleicht nächstes Jahr nicht mehr?

Ach kein Plan, ist grad alles etwas seltsam!

Ich habe Ansgt wieder in diese Krankheit wieder reinzurutschen, sei es dieses evtreme Ritzen , Depression oder eben Anorexie, obwohl für mich dazu nie Übergeben dazu gehört hat!

Das war auch nur eine Ausnahme!

Aber irgendwie fehlt ir auch diese Krankheit, das Extreme und vielleicht macht mir genau das Ansgt.

Ach verdammt. habe das Gefühl, das ich wieder kurz davor stehe, zu fallen und dann vielleciht nicht mehr aufgefangen zu werden, obwohl ich denke, das ich noch Hilfe bekommen würde, aber ich war doch schon an dem Punkt, an dem ich in die Klinik gekommen bin, dann reihct das doch auch. Ich bin doch jetzt weiter oder nciht? Nein, ich falle ja manchmal wieder ein Stück zurück... Ich gehe und dann falle ich wieder ein Stück zurück, das ist echt frustrierend.

Luna

Keine Kommentare: