Samstag, 20. April 2013

https://www.youtube.com/watch?v=0nO45A7tTMs

Tut mir leid, dass ich so lange nicht geschrieben habe, doch es war für mich zu schwer hier irgendetwas reinzuschreiben, von all meinen Gedanken und was alles so los war, in den letzten Wochen.
Ich will es hier noch nicht reinschreiben, aus Angst vor einer bestimmten Person, die das hier, diesen Blog herausfinden könnte.. ich kann es mir zwar nicht vorstellen, aber sicher ist sicher.

So nun möchte ich mich erst mal bedanken. Danke an zerbrochen für den Blogaward! :) habe mich sehr gefreut, und dein Blog ist auch der Wahnsinn, habe mir alles durchgelesen, du schreibst wunder... wunder wunderbar :)

Hier die Fragen:

1) Glück oder Frieden?
Ich würde sagen Frieden, weil es so wichtig ist, das wir hier alle in Frieden leben können und nicht, das was gerade in der Welt ist, so viele Kriege, warum das alles, es bringt doch keinem was!

2) Wenn du einen Tag lang jemand anders sein könntest, wen würdest du wählen und warum?
Ich glaube, dass ist echt eine schwirige Frage. Ich weiß nicht, wer ich sein wollen würde. Ich habe mir zwar oft gewünscht, jemand anderes zu sein, als ich es bin. Aber ich glaube, das ich mir mehr andere Eigenschaften von mir gewünscht habe, die ich nicht besitze.
Ich könnte mir zwar wünschen, das ich vielleicht einen Tag unsichtbar sein möchte, aber bin ich das nicht sowieso schon, wenn man nach draußen geht, lauter Menschen, die einen nicht beachten und weiterlaufen. Also ist es vielleicht ist es auch gut so, das ich Luna bin.. ich weiß nicht.

3) Was erinnert dich an deine Kindheit?
Meine Kindheit.. Ich erinnere mich an etwas schlimnmes, das ich von meinem Onkel mißbraucht wurde ( schon öfters in diesem Blog erwähnt..) Ich habe mir damals eine unsichtbare Person namens Kiki vorgestellt, mich sozusagen vor ihm beschützen soll oder mir geholfen hat für einige Zeit, dieses Ereignis zu vergessen.

4) Stell dir vor du könntest all die Menschen die aus deinem Leben verschwunden sind, aus welchen Gründen auch immer, wieder zu dir holen. Würdest du es tun? Begründe.
Ich glaube, ich würde mir meine Oma zurückholen, sie ist tot, sie könnte mir jetzt am Besten helfen aus dieser Situation wieder rauszukommen, mir beistehen, denn sie hatte mal so ein  ähnliches Erlebnis, ich glaube sie wurde auch vergewaltigt..
Dann würde ich vielleicht wieder mit einer damaligen Freundin in Kontakt treten, ich weiß nicht..

5) Wie interpretierst du den Satz "Wer im Glashaus sitzt, sollte nicht mit Steinen werfen." ?


6) Was war dein verrücktester Traum?
Verrückt im Sinne von Gut oder Schlecht? Da ich vieles generell schlecht sehe.. Traum: Ich wurde wieder mißbraucht, von jemand fremdes, ich habe mich diesmal gewehrt, geschrieen, aber keiner hat mich gehört.

7) Was ist das schönste was je ein Mensch zu dir gesagt hat?
Es ist mir egal ob dir gutes oder schlechtes wiederfahren ist, ich bin immer für dich da. Und ich denke nicht schlecht über dich, auch wenn ich weiß was dir in der Vergangenheit passiert ist.

8) Charakter oder Aussehen?
Charakter ist mir ziemlich wichtig, doch zu schlecht sollte die Person auch nicht aussehen. Leider ist es für mich selber viel zu wichtig, wie ich aussehe, ob ich jetzt auf einmal zu dick bon oder nicht, ( oh man essen fällt mir wieder viel zu schwer..)

9) Stehst du zu dir selber?
Oh gott.. schwere Frage.. ich mag mich eigentlich nicht besonders, aber versuche das Beste draus zu machen.. es ist immer so ein hin und her mit mir. Mal komme ich ganz gut mit mir klar, mal hasse ich mich nur noch..

10) Welches Lied hörst du in letzter Zeit öfter?
Dido- No Freedom --> Link im Titel

11) Kann man Liebe erzwingen?
Nein, denke ich nicht. Man sollte sich auch nicht verbiegen für die Liebe, denn dann ist man noch weniger man selbst und kann sich nicht mal mehr selber lieben und wenn man sich nicht liebt, kann man auch keinen anderen lieben, glaube ich..

Keine Kommentare: