Samstag, 28. Dezember 2013

Gegen vergewaltiger mehr Rechte für die Opfer

Weihachten ist vorbei und es war doch echt anstrengend..


Ich hatte gestern abend  einen Heul-Anfall. Ich weiß nicht. Es macht mich alles so wütend und traurig.

Meine Schwester meinte mal "Naja, ich glaube nicht das er so ist. es tut ihm eher Leid was er dir damals angetan hat, weil er jetzt von deiner Wohnsituation (und Diagnosen) weiß."

----> Wie kann ma so naiv sein und so denken. Das ist doch scheiße..

Ich habe herausgefunden... dagen wir mal ich würde die Person anzeigen.. ich würde nur durch gute Zeugenaussageen gewinnen, ich habe habe ja keine stichfesten beweise dafür.. leider. Und wenn ich geweinnen würde, würde er höchstens eine Bewährungsstrafe bekommen. Das ist doch nicht fair. Außerdem müsste ich, wenn  ich die Aussage mache, mit ihm in einem saal sitzen, nur mit großer Ausnahme, muss er aus dem Saal gehen. Das passiert meist noch nicht mal bei KIndern . o.O


Ich habe eine Frage, selbst leider noch nicht was gefunden. Aber warum lassen wir uns das einfach gefallen.. kann man die Gesetze nicht ändern. Ich würde gerne bei einer Demonstration mitmachen. gegen vergewaltiger mehr Rechte für die Opfer. Kennt ihr sowas. Gibt es eine Seite dafür. Für Deutschland??

Wäre echt toll, wenn ihr mir weiterhelfen würdet.

Ansonsten.. machs gut. Ich gehe jetzt raus.. versuche mich noch mal abzulenken. Kein Plan was ich machen soll. Was macht ihr so heute abend? Gibts irgendwas gutes im TV??

Lg Luna

Keine Kommentare: