Montag, 14. Juli 2014

könnte triggern

Ich habe am Wochenende was aufgeschrieben. Brauchte mal wieder Zettel und Stift, habe niedergeschrieben was ich gerade fühle und denke...(vielleicht fotografiere ich den Text noch ab und stelle ihn hier rein. weiß noch nicht)

Ich bin kaputt, die Nacht ca. 3 Stunden geschlafen. Bin müde. Und auch so irgendwie schwach. Depressive Schübe kommen wieder stark zurück.. denke so oft an neue Schnitte.
Denke an die Klinge, wie sie an meinem Arm gleitet, wie das Blut verlüft oder wie das Blut einfach nur rausläuft. Ich vermisse es.
Heute während des Unterrichts, habe ich auch wieder daran gedacht, habe versucht mich auf den Unterricht zu konzentrieren, aber da habe die eh nur wieder gesagt, dass die Menschen nicht verstehen, wann man aufhören soll wenn man sich streitet... so entsteht Krieg.... bei Wölfen ist es so.. wenn 2 Wölfe kämpfen, wer der Bessere ist. Das der "Schwächere" sich dann unterwirft.. Und der "Stärkere" ihm nichts mehr tut. Weil der "Schwächere" es eingesehen hat....
Und Menschen haben das nicht.. sie wollen immer Recht behalten und das machen sie so lange, bis vielleciht irgend einer von denen die Knarre nimmt und den anderen erschießt....

Luna

Keine Kommentare: