Mittwoch, 29. Oktober 2014

Neee

" Sag das niemanden, ok?
" Ich verrate das keinem, warum sollte ich das tun."
" Ich meine, nur, das soll jetzt echt keine Drohung sein, aber ich habe einen echt starken Rücken. Ich würde echt keine Mädchen schlagen.. aber ich lass mich nicht verarschen."
"Das was du sagst, ist eine Drohung..!"
"Nein ist es echt nicht."
Doch ist es.
(Telefonat)

Ich weiß nicht, wie das werden soll. Vorgeschmack der Seminarfreizeit..TN.
Ich habe Angst.
Ich fühle mich verarscht. Ich habe vertraut. vielleicht zu schnell, aber er war auch so offen.. so extrem offen.
Ich will nicht. Ich kann nicht. Nein.
Ich will nicht das mir jemand droht.
Ich will nicht mit ihm dahin fahren.
Es macht mir Angst.. aber es kann ja trotzdem ganz cool werden. Vielleicht sind die anderen ja nett.

Selbsthass steigt in mir auf.

Heute morgen in der Bahn sind mir fast die Tränen gelaufen, ich war so unglaublich traurig, verletzt und ängstlich. Konnte sie zurückhalten. Aber ich habe mich den ganzen Tag so gefühlt, als hätten mich 1284763577 Lastwagen überrollt.
Rückenschmerzen, außerdem bahnt sich eine Erkältung an.

Das Weinen lass ich jetzt raus..

Luna 

Keine Kommentare: