Mittwoch, 5. November 2014

so ist es

Das Problem ist doch einfach, dass du mit dem Geschehen, was dir passiert ist, nicht umgehen kannst.

Keine Kommentare: