Montag, 3. November 2014

punkt

Hatte vorhin den übelsten langen Flashback. Lag im Bett. Weinen. Schreien ins Kopfkissen. Schluchzen.

Ich bin so fertig von dem Tag. Aber kann nicht schlafen.. bekomme ich wieder weniger als 6 Stunden Schlaf. Einfach zu wenig.

Nähe und Angst

Mit den Kindern. Nähe. Ich habe das heute nicht hingekriegt.. hätte fast geweint. Ekel-Gefühl.
Selbsthass-Selbstverletzungsgedanken.. Gedanken wenigsten Finalgon  heute abend noch zu nehmen.

Dunkelheit. Ich komme nach Hause. Angst. Bin zu Hause. Muss nochmal los. Einkaufen.
Angst vor Dunkelheit. Angst davor geschnappt zu werden.. in die dunkle Tiefe, hineingezogen zu werden. Schreie die niemand hört oder starr zu sein.. und es über sich ergehen zu lassen.

Der Tag ist  zuviel.. Bin fertig, am Ende, kaputt.
Ängste kommen wieder zurück. Noch mehr. Noch intensiver.


Luna