Donnerstag, 18. Juni 2015

Ja /nein

Ich fühle mich gerade nicht wohl. Ich habe das Gefühl das mich ein Mädel gerade richtg verarscht.
Ich versuche ihr sau oft zu helfen, wenn sie mit (sorry aber ich denke das sind mini-Probleme, im Gegensatz zu meinen) ->ihren Miniproblemen zu mir kommt. Ich rede ihr gut zu.
Dann meinte sie in einer Besprechung wo mehrere Leute anwesend waren: Hmmm, das ist mir jetzt schon unangenehm, aber am Tag abends warst du gar nicht gut drauf. Ich meine, soll ich dich dann eher in Ruhe lasse oder dich ansprechen?
Ich: Was meinst du genau.?
Sie: Kann ich jetzt nicht mehr so genau sagen..
Eine andere mischt sich ein: Meinst du als wir da Weihnachtslieder gesungen haben?
Sie: Ja, irgendwie den ganzen Tag so.,
Ich: Ok, Also ich kann da jetzt nicht sagen wie du reagieren sollst, am Besten so wie du dich besser fühlst. Aber ich hätte es besser befunden , wenn du mich an dem Tag direkt drauf angeschprochen hättest und nicht ein paar Tage später.
Sie: Da habe ich mich nicht getraut.

Was  da hat sie sich das nicht getraut, aber vor anderen Leute traut sie sich nicht. Ist das nicht verlogen? Was soll das? Bin ich so ein Monster... Dankeschön

Irgendwie habe ich das Gefühl, ich bin hier nicht mehr angenommen. Alles was ich sage, wird erst gar nicht drauf eingegangen.. kp Fühle mich zz einfach unwohl.

Sonntag, 14. Juni 2015

stolz

Ich war heute auf einem Fest. Es war total schön. :)

Es war sehr viel los. Menschengedränge, da war ein Typ vor mir mir, wolllte seine Hände irgendwie vor mein Gesicht tun, oder auf meinem Kopf tun. Ich bekam ein krasses Gefühl von Angst. Doch ich nahm seine Hände weg, ich stoß sie ab, weg von mr.
Ich bin gerade richtig stolz auf mich, dass ich mich gewehrt habe!

Dienstag, 9. Juni 2015

.

Vor meiner Tür sind zu viele Leute. Es macht mir Angst. Sie machen mir Angst. Ich kenne sie doch, und weiß auch, dass sie mir nix tuen. Sie lachen. Ich ertrage das nicht. Weinen. komisches atmen.

will mich verkrichen, verstecken.. habe angst

Sonntag, 7. Juni 2015

Distanz-Nähe

Abends bekomme ich immer diese Selbstzweifel..
Das kotzt mich an.
Kann nichts dagegen tun, sie sind einfach da.
Ich habe Ängste. Vor Menschen. Kann kein Vetrtrauen zu lassen, keine Nähe. Ich will mit den Betreuern darüber reden. Aber ich kann nicht, etwas in mir blockiert das. Dabei brauche ich Unterstützung. NÄHE - DISTANZ DISTANZ- NÄHE ich neige eher immer zu Distanz, dabei brauche ich Nähe. Ich kann´s nicht zulassen. Es ist ein innerlicher Kampf, es zerstört mich.

Samstag, 6. Juni 2015

Schöner Tag

Heute war ein echt wunderschöner Tag. :)
Ich habe heute ein gutes Selbstwertgefühl. Finde mich hübsch.
Und ja damit ich das nicht vergesse.
Schreibe ich es hier in meinem Blog.

Habe mir den Film "Zusammen ist man weniger allein" gekauft, "ein Film, der einfach glücklich macht" Na dann mal los :)