Montag, 28. September 2015

;D

Um das zu verarbeiten, habe ich andauernd Lachanfälle :D

Sonntag, 27. September 2015

wtf

Ich war zwischendurch in der Klapse. Nicht lange, aber lange genug. Zum Glück bin ich da wieder draußen.
Ich war da definitiv falsch und will da nie wieder hin.

Ich  meine mir muss es jetzt nicht super gut gehen, aber mir gehts auch nicht super scheiße.
Also von daher, ganz gut, dass ich da nicht mehr bin.
Es hat mir nicht gut getan da. Überhaupt nicht.

Mittwoch, 23. September 2015

Ich weiß nicht, wie es weitergehen soll mit mir.

Ich weiß nicht ob ich sterben, leben, hassen, lieben, sich freuen, weinen, schreien soll.

Kaputt

Ich hatte so einen Schiss vor diesem Tag.
Ich hatte einen sehr wichtigen Termin.
Ich bin froh es hinter mich gebracht zu haben. Ich war/bin ganz schön geschafft von diesem Tag.
Alles bis ins kleinste Detail sagen. Detaillierte Fragen - detaillierte Antworten.

Angst-Wut-Traurigkeit-depressiv-Hass-Leben-Hilfe-Lass - mich- in- Ruhe

Dienstag, 15. September 2015

Wie

Wie soll ich diese Last tragen, wenn ich immer angespannt bin?

Montag, 14. September 2015

Fall

Ich habe ihm gesagt, dass ich es nicht kann. Ich kann das einfach nicht. Das Treffen war alles schön mit ihm. Aber ich kann einfach keine Nähe zulassen. Ich komme auf diese Nähe nicht klar.

Samstag, 12. September 2015

schwiriger Mensch

Ich bin ein schwierger Mensch.

Ich habe jemanden kennengelernt.
Er hat mich angesprochen.. normaler weise winke ich es sofort ab und treffe mich nicht mit ihm.
Aber ich habe mich drauf eingelasssen und habe mich mit ihm getroffen.
Wir haben uns auch echt super gut verstanden. Ich habe ihm klipp und klar gesagt, das ich nicht für ein One night stand bin und auch nicht auf eine Beziehung aus bin, er sieht das genauso aber was nicht ist kann ja noch werden..

Abends als ich wieder zu Hause war, hatte er mir geschriebe:" Hättest du mir einen Korb gegeben, wenn ich dich versucht hätte zu küssen?" Ich meinte, ich hätte ihm einen Korb gegeben. Er sagte, ja das hätte er sich auch gedacht.

Maan ich möchte das nicht, ich kann das nicht... jetzt melde ich mich gar nicht mehr...

Dienstag, 8. September 2015

SCHEI?E

scheiße, scheiße, scheiße,

ich würde es gerne sagen. Ich würde es gerne erzählen, doch es ist mir einfach so peinlich, ich habe mit der telefonseelsorge telefoniert.. die kann mir auch nicht richtig weiterhelfen.

Aber wenn ich es erzähle... verdammt.. es frisst mich innerlich auf.

Es ist sowas ähnliches wie ein Mißbrauch oder minimal ähnlich wie Prostitution.
Ich war 14 Jahre alt. Ich schäme mich dafür, was ich gemacht habe, was mir passiert ist. Ich komme damit nicht klar, ich weiß nicht, wie ich es ansprechen soll.
Ich will, aber ich kann nicht...

ICH KANN ES NICHT SAGEN

Samstag, 5. September 2015

Kindheit


Ich versuche eine glückliche Kindheit zurückzugewinnen, aber ich werde niemals eine schöne Kindheit vorweisen können.

Um darüber hinwegzukommen, muss ich akzeptieren, was passiert war. Und vorallem eine Therapie machen.

Freitag, 4. September 2015

?

So . ich habe fast jeden Abend eine Panikattacke.

Mir wurde als totalen Notfallplan vorgestellt, wenn es gar nicht mehr geht, das ich in die Psychiatrie gehen kann.

Ich war noch nie in einer Psychiatrie. Und ich habe auch kb mit Tabletten vollgestopft zu werden, ka. ich weiß niecht, wie es da abläuft.

Aber ich kann auch nicht jeden Abend so eine Hölle in mir toben lassen.
Bin erschöpft und denke wieder häuftige ans Selbst verletzen.

Und weiß nicht wie lange ich noch stand halten kann.

Donnerstag, 3. September 2015

Fear



Heute in der Gruppe

Sie hat mir eine ganz normale Frage gestellt, was ich denn mache, wenn ich traurig/ allein bin. Ich habe mich sofort angegriffen gefühlt, ich dachte sie spielt auf die Panikattacken an.  

Ich kann das nicht unterscheiden. Ich muss mich doch wehren, aber es war ja keine gefährliche Situation. Ich kann das nicht unterscheiden.
Es tut mir leid.

Mittwoch, 2. September 2015

.

Heute war ich bei einem Beratungsgespräch in der Klinik.
Das ging 1 1/2 Stunden. Lange. Viel beredet, zwischenducrch fast geweint.
Wartezeit ca. 2-3 Monate. Noch so lange.

Ich habe Angst.

Dienstag, 1. September 2015

Im Regen

Im Regen.
Es ist so schön, wenn der Regen auf deinen Kopf hinabrasselt.
Es ist so schön, den nassen, kalten Regen auf der Haut zu spüren.
Augen zu, fliegen.

Das Lied ist so schön:

Version von Helena