Gedichte /Texte von mir

Hier werde ich selbst geschriebene Texte/Gedichte veröffentlichen.
Ich bitte euch, die Texte nicht zu kopieren oder sonstiges mit diesen Texten anzustellen.  Manche Texte sind schon etwas länger her, manche von heute^^
Ihr könnt aber gerne Kommentare hinterlassen (:


1. Gedicht

Die Trauer im Leben


Die Trauer ist da jeden Tag
Die Trauer ist da jede Nacht.

Die Trauer ist da, wenn man alleine ist
sie ist da, wenn man sie nicht will.

Die Trauer ist da, wenn es dunkel ist
sie ist da, wenn man sie nicht braucht.

Die Trauer ist da, wenn sie von Hoffnung spricht.
Die Trauer ist da,
bis zu zerstörten Seele.



Reden


 

Reden hilft…
Rede mit Freunden, sie sind für dich da und helfen dir frei zu sein
Du schaffst das!
Versink nicht in deiner Trauer!
Sondern mach was aus deinen Leben.
Kämpfe für etwas!
Kämpfe für dich selbst!!!
Lass dich nicht fallen, du kommst aus deinem Loch!
Denn du hast Hoffnung und du kannst kämpfen!

 -------------------------------------------------------------------------------------------------


Was ist das für ein Leben, wenn man sich nicht richtig freuen kann?
Was ist das für ein Leben, wenn man nur gehasst wird?
Was ist das für ein Leben, wenn alles  Schöne in der Welt so weit weg erscheint?


Wenn ritzen zur Sucht wird

Jeden Tag – der Griff zur Klinge
Jeder  verdammte Gedanke – bringt mich um
Jedes Gefühl möchte ich ausblenden –es nicht mehr spüren
seelischen Schmerz – durch körperlichen Schmerz austauschen
Nicht mehr leben –sondern nur dämliches existieren
Kalt ist die Nacht, kalt ist auch der Tag.
Allein und einsam bin ich, nur ich!


Kommentare:

Lucy hat gesagt…

Wirklich tolle Texte! ♥

Luna hat gesagt…

Dankeschön ♥